Veranstaltungsinformation

Fr/Sa 1./2. Mai 2020


DOSB Sportphysiotherapie, Kinesiologie für (Sport-) Physiotherapeuten - Partnerveranstaltung des Therapeutikum Hamburg

 
DOSB Sportphysiotherapie, Kinesiologie für (Sport-) Physiotherapeuten

Mittels Professional Applied Kinesiology (PAK) können Zusammenhänge zwischen Muskel- und Organfunktionen dargestellt werden. Die Beziehung der inneren Organe zu bestimmten Muskeln lässt im Praxistest auch den Nachweis zu, dass manche Muskelfunktionsstörungen auf Erkrankungen des assoziierten Organsystems beruhen und so lange nicht ausheilen, wie das „Grundproblem“ nicht gelöst ist. Fokale Entzündungsherde, wie z.B. stille Zahnentzündungen, chronische Mandelentzündungen und deren Auswirkungen auf die Muskelfunktion lassen sich aufzeigen und im direkten Test für den Betroffenen spürbar machen.

Der angebotene Kurs will den Physiotherapeuten aufzeigen, wann sie an übergeordnete Störungen außerhalb des muskuloskeletalen Systems denken sollten und wie sie diese Einflüsse mit einfachen Tests überprüfen können.

Einfache Assoziationen sind z.B.: Magen und Bizeps, Niere und Psoas, Dünndarm und Rectus femoris.

Ziel des Kurses ist es, für die meisten Organsysteme mindestens einen Muskeltest und einen Kontrollpunkt des Akupunktursystems zu erlernen, mit dem Sie Organstörungen erkennen und zuordnen können. Außerdem soll erklärt werden, welche weitere ärztliche Diagnostik und Therapie nötig sein kann und eingeleitet werden sollte, wenn sich entsprechende Befunde zeigen.

Der Kurs ist mit 4 Fortbildungspunkten durch den DOSB zertifiziert und kann zur DOSB- Lizenzverlängerung angerechnet werden.

Zielgruppe: Physiotherapeuten

Referenten: Dr. Michael Tank, Renate Peters



Veranstaltungsort:
Seminarraum Therapeutikum in Hamburg
Borsteler Chaussee 47 / 22453 Hamburg


https://www.die-gesundheits-gmbh.de/wp-content/uploads/2017/11/dmt-logo.png


Weitere Informationen und Anmeldung unter www.die-gesundheits-gmbh.de

Rückfragen: verwaltung@therapeutikum-hamburg.de


zurück zur Übersicht